Nachdem wir 2017 aufgrund von Umbauarbeiten mit unserer Wintersause Infected Xmas pausieren mussten konnten wir 2018 einen fulminanten Neustart verbuchen!

Neu ist nämlich nicht nur das Foyer der Ehrenbachhalle in Weizen, nein. Neu ist dass wir im Erdgeschoss feiern konnten. Neu war die Bühne die sich wunderschön beleuchtet zwischen die Säulen des Foyers geschmiegt hat, neu war die Bar im Eck, neu war auch dass die Schicht am Eintritt die Bands voll mitbekommen hat.

Mit etwas mehr als 100 Gästen war das Foyer dann auch sehr gut gefüllt und beide Bands konnten sich über viele Zuhörer vor der Bühne freuen.

Staycation haben um 21.45 Uhr eröffnet. Und ihre Selbstbeschreibung vorab hat nicht zu viel versprochen: druckvoller Gitarrensound und eine verspielte Mischung aus Funk, Alternative, bluesigem Rock, einer Prise Metal und vor allem viel Spielfreude haben den Auftritt der Band perfekt gemacht. In den vorderen Reihen wurde ausgiebig getanzt und bis ganz hinten an der Bar wurde kräftig mitgewippt.

Kurz nach 23.00 Uhr wurde die Bühne von Honeymoon Lecter aus Stuttgart geentert. Nach ein paar Takten vom Opener war klar dass die Jungs das mit dem Punkrock ernst meinen: immer schön nach vorne preschend gings 45 Minuten lang rund. Auch hier war das Publikum wieder sehr bewegungsfreudig und beim Song `Meckie Messer´ frei interpretiert nach Berthold Brecht wusste man gleich wo der Haifisch die Zähne hat (im Gesicht, nämlich).

Nach einer knappen Stunde Spielzeit durften die Honeymoons nach einer Zugaberunde dann das wohlverdiente Feierabendbier trinken.

Im Foyer wurde anschliessend mit exquisiter Musik aus der Dose bis in die Morgenstunden weitergefeiert.

Auf diesem Weg geht ein fettes Dankeschön an die beiden Bands, an alle Helfer die in irgendeiner Form (Aufbau, Abbau, Licht/Ton/Technik, Arbeitseinsätze…) beteiligt waren und vor allem an die Besucher die dazu beigetragen haben dass diese Veranstaltung ein so grosser Erfolg war –

Wir sehen uns nächstes Jahr!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.